Die „Gardena ComfortCut“ ist etwas anders als die anderen Geräte im Test. Sie hat als einzige Akku Gras- und Strauchschere einen verstellbaren Griff. Dazu kommt ein einfaches Austauschsystem für die Grasschere und der kleinste Akku im Test. Außerdem ist sie sehr leicht und dadurch armschonend zu benutzen. Und schließlich liegt der Preis im unteren Preissegment aller getesteten Akku Gras- und Strauchscheren. Nur, dass das Gerät keinen austauschbaren Akku hat, schmerzt bei einer sehr langen Ladezeit.

Vor- und NachteileGardena ComfortCut Li Akku Gras- und Strauchschere

+ Preis
+ geringes Gewicht
+ praktische Anwendung Strauch und Gras
+ verstellbarer Griff
+ einfacher Werkzeugwechsel

- lange Akku-Ladezeit
- kein Akku-Austausch

Klein, leicht und zuverlässig

Die Gardena Akku Gras- und Strauchschere fällt direkt durch ihre vier, roten und grauen runden Buttons an der Seite auf. Sie bestimmen die Funktion der Gardena ComfortCut im Akku Gras- und Strauchschere Test. Zwei dienen dem Messerwechsel von Grasschere und Strauchschere. Hältst du die Maschine am Motorgehäuse fest, drückst du mit Daumen und Zeigefinger die Wechseltasten und kannst das eingesetzte Messer herausnehmen. Dann setzt du spielend leicht das andere Messer wieder ein. Die anderen zwei Tasten dienen dem Verstellen des Handgriffs. Diese Funktion hilft dir an unzugänglichen Stellen, damit du dir nicht das Handgelenk verbiegen musst. Das gibt es nur bei der Gardena ComfortCut.

Der Werkzeugwechsel von Grasmesser auf Strauchmesser gelingt im Praxistest spielerisch 

Lange Akku-Ladezeit

Gardena hat für den kleinen Garten seine kombinierte Akku Grasschere und Strauchschere ComfortCut entwickelt. Das mit 80 Millimeter Messerbreite recht schmale Grasmesser ist vor allem dafür geeignet, die Rasenkante an Wegen und Beeten deines Gartens exzellent auf die gleiche Höhe wie die Randsteine zu bringen. Allerdings ist diese Rasenkantenschere nicht unbedingt für größere Gärten geeignet. Denn der eingebaute Akku reicht für maximal 80 Minuten. Und dann musst du die Gardena ComfortCut Rasenschere für dreieinhalb Stunden über das Netzteil an die Steckdose anschließen. Den gleichen Zeitbedarf hast du beim Einsatz der Strauchschere. Im Vergleich zu den anderen Geräten im Test fällt auch das Qualitätsmesser der Strauchschere mit einer Schnittlänge von 125 Millimetern und einer Messerbreite von 75 Millimetern recht klein aus. Dadurch eignet es sich aber besonders für den Formschnitt kleinerer Sträucher und Buchsbaumgewächse. In Verbindung mit dem verstellbaren Handgriff sind auch besonders kleine Rundungen kein Problem.

Das kompakte Strauchmesser eignet sich am besten für den Formschnitt kleiner Sträucher oder Bäume

Teleskopstiel als Zubehör

Als optionales Zubehör gibt es für die Gardena ComfortCut Rasenschere einen Teleskopstiel. Dadurch schneidest du deine Rasenkanten in aufrechter Körperhaltung. Zur besseren Vorwärtsbewegung kann der Stiel mit Rädern ausgerüstet werden. In unserem getesteten Set ist der Teleskopstiel nicht im Lieferumfang enthalten. 

Mit einem Gewicht von 436 Gramm für das Basisgerät, 259 Gramm für das Strauchmesser und 185 Gramm für das Grasmesser ist die Gardena ComfortCut eine der leichtesten Akku Grasscheren und Strauchscheren im Test.

Sicherheit wird bei der ComfortCut großgeschrieben. So gibt es sowohl für die Strauchschere als auch für die Grasschere einen Messerschutz für den Transport und die Lagerung.

Unser Fazit zur Gardena ComfortCut Li

Der smarte Funktionssieger Gardena ComfortCut ist etwas für deinen kleinen Garten mit einer schönen, aber begrenzten Auswahl von Ziersträuchern und Buchsbaumgewächsen. Auch deine Rasenkanten sollten nicht zu lang sein und viele Grasbüschel solltest du auch nicht schneiden wollen. Wenn es dir ausreicht, nach Feierabend oder am Wochenende deinen Garten mit Rasenkanten und Büschen für knapp anderthalb Stunden zu beschneiden, dann ist die Gardena ComfortCut Akku Gras- und Strauchschere genau das Richtige für dich. Dass sie perfekt sowohl mit dem Rasenkantenschneider als auch mit dem Strauchscherenmesser arbeitet, zeigt der Praxistest. Und wenn du die Gardena dann ans Netzteil anschließt, ist sie auch zum nächsten Einsatz wieder geladen.

Die Alternativen zum Gardena ComfortCut

Suchst du eine Akku Grasschere für deinen mittelgroßen Garten mit Wegkanten am Rasen und einigen Sträuchern? Dann ist der Testsieger „Ryobi OGS1822“ genau das Richtige für dich. Alles über den Testsieger von Ryobi und alle weiteren getesteten Akku Grasscheren erfährst du im ausführlichen Testbericht.

Du benötigst deine Akku Gras- und Strauchschere überwiegend für die Rasenpflege? Dann ist die „Makita DUM604RFX“ eine interessante Alternative. Die Basisdaten und der erste Eindruck der Makita Akku Gras- und Strauchschere liefern einen überzeugenden Gesamteindruck. Der praktische Gras- und Schnittgutsammler sowie eine Griffverlängerung erleichtern dir die Gartenarbeit zusätzlich. Alle Informationen zur Makita DUM604RFX liest du im ausführlichen Einzeltestbericht.

* Alle Preise Stand Juli 2020