Gardena Schlauchtrommel – der Klassiker punktet im Test

Man sagt nicht umsonst: „Das ist ein echter Klassiker“. So auch bei dem „Gardena Classic Wand Schlauchtrommel Set“. Seine Basis liegt zwar viele Jahre zurück, wurde aber ständig weiterentwickelt und ist mittlerweile fest im Markt etabliert. Es ist von Beginn an für den Einsatz in kleinen bis mittleren Gärten konzipiert und dient nicht nur der Aufbewahrung an der Wand, sondern auch dem mobilen Einsatz rund um Haus und Garten. Neben seinem niedrigen Preis punktet es vor allem durch seine hervorragende Qualität. Darum ist das Gardena Classic Set auch eindeutiger Preis-Leistungs-Sieger in unserem Schlauchtrommel Test.

Vor- und NachteileGardena Classic Wand Schlauchtrommel Set

+ günstiger Preis
+ sehr gute Qualität
frostsicherer Schlauch

- kippt etwas im Gras

Der Gardena Schlauchaufroller im Test

Schnell mit der mitgelieferten Halterung an der Wand montiert, ist die Gardena Classic Schlauchtrommel sofort einsatzbereit. Notwendiges Zubehör ist im Set enthalten. So etwa drei Durchfluss Schlauchkupplungen, ein Wasserstopp Schlauchverbinder und selbstverständlich ein ¾ Zoll Hahnanschluss mit zwei Reduzierstücken und eine Reinigungsspritze.

Stationärer und mobiler Einsatz

Die Gardena Classic Schlauchtrommel dient einerseits dem mobilen Einsatz im Garten als auch der Aufbewahrung des Schlauches an der Wand. Du kannst sie einfach von der Halterung abnehmen und dank des ergonomisch geformten Griffes angenehm tragen.

Im Halter integriert ist hinter der Handkurbel ein sogenannter Nachtropfstopp. Wenn du das Wasser abdrehst, steckst du darauf den Gardena Schlauch mit dem Schlauchverbinder. So läuft nach dem Gebrauch beim Transport kein Wasser aus. Im Inneren der Gardena Schlauchtrommel kann der Schlauch nicht abknicken, weil das Schlauchanschlussstück abgewinkelt ist. Dadurch läuft der Wasserstrahl immer gleichmäßig durch den Gardena Schlauch. Dieser ist im Einsatz verdrehsicher und knickt auch beim Gebrauch nicht ab. Stellst du die Gardena Classic Schlauchtrommel im Gras ab, steht das dreieckige Gestell dank der vier geriffelten Füße stabil. Wenn du aber den Schlauch herausziehst, kippelt es hin und her.

Großer Radius von der Wand aus

Durch die freilaufende Handkurbel lässt sich der Gardena Schlauch leicht ein- und ausrollen. Bei Nichtgebrauch kannst du die Kurbel einfach einklappen. Hängt die Gardena Trommel in der Wandhalterung, kannst du von dort aus bequem im Radius von 20 Metern rund um den Wasseranschluss Blumenkästen oder die Terrasse bewässern. Voraussetzung ist die Anbringung der Halterung in der Nähe des Wasseranschlusses.

Mit einem Gewicht von 4,6 Kilogramm ist die Gardena Classic Schlauchtrommel das Leichtgewicht in unserem Test und toppt damit auch die einfacher konzipierte Brennenstuhl Schlauchbox.

Unser Fazit zur Gardena Classic Wand Schlauchtrommel

Obwohl die Gardena Classic Schlauchbox viel von früheren Gardena Modellen übernimmt, hat sie ihren eigenen Charakter. Das betrifft die Technik der Wandbefestigung ebenso wie die Abstimmung von Gestell- und Trommelgröße zur aufzurollenden Schlauchmenge. Durch das unauffällige Design ist sie kein Fremdkörper an der Haus-, Balkon- oder Schuppenwand. Die Gardena Classic überzeugt durch die Qualität ebenso wie durch das Preisniveau. Damit erfüllt sie weitgehend alle Erwartungen, die du an eine Schlauchbox haben kannst. Sie ist absolut alltagstauglich und enttäuscht dich auch als Vielnutzer mit wenig Platz nicht. Wenn dir aber viel Platz zur Verfügung steht, solltest du die Gardena Aqua Roll vorziehen. 

Zwei Alternativen zur Gardena Schlauchbox

Du hast einen großen Garten? Dann kommst du um einen Schlauchwagen mit Aufrollhilfe nicht herum. Wirf einen Blick auf unseren Zweitplatzierten im Schlauchwagen Vergleich, den Gardena AquaRoll M Easy Schlauchwagen. Der Bestseller von Gardena beeindruckt im Vergleich nahezu auf ganzer Linie. Was genau er Alles drauf hat, erfährst du im Einzeltest

Eine Alternative zum Gardena Classic Wand Schlauchtrommel Set ist der Testsieger Fiskars Waterwheel L. Er kostet zwar dreimal so viel, ist aber ein hochmodernes Modell in ausgesprochen moderner Optik. Bist du ein Sparfuchs oder Haus- und Gartenanfänger, ist für dich der Brennenstuhl WS32 Schlauchträger die richtige Wahl. Für ein Drittel weniger bekommst du 20 Meter respektable Schlauchqualität in einer einfach gehaltenen Transporttrommel. Näheres über die zwei Alternativen kannst du im ausführlichen Testbericht lesen.

*Alle Preise Stand April 2020.