Wenn du auf der Suche nach einem Lockenstab bist, der dir herrlich definierte Locken zaubert, haben wir ihn für dich gefunden. In unserem Lockenstab Test schlägt kein Konkurrenzmodell die Lockenpracht des "ghd curve creative curl wand". Mit seinem konischen Heizelement eignet sich das ghd Lockeneisen mit einem Durchmesser von 23 bis 28 Zentimetern für kleine Locken ebenso wie für lässige Beach Waves.

ÜbersichtVor- und Nachteile des ghd curve creative curl wand Lockenstab

Der Lockenstab von GHD mit Zubehör
Der Lockenstab von GHD mit Zubehör

+ sehr gutes Lockenergebnis  
+ leicht
+ extralanges Schwenkkabel
+ für alle Haarlängen
+ langanhaltende Locken
+ Hitzestopp

- Verbrennungsgefahr
- keine Temperaturregelung
- Preis
- erfordert Übung

Bestes Lockenergebnis im Vergleichstest

Der Testsieger von ghd hebt sich nicht nur rein äußerlich durch sein konisch geformtes Heizelement von den meisten Testkonkurrenten im Lockenstab Vergleich ab. Er verzichtet im Gegensatz zu den anderen Modellen zudem gänzlich auf eine Temperatureinstellung. Eine solche braucht er auch nicht, denn der ghd Lockenstab heizt auf 185 Grad und hält diese Temperatur konstant. Laut Hersteller die optimale Stylingtemperatur. Und tatsächlich: Wir erhalten im Test jedes Mal ein nahezu perfektes Ergebnis. Und das egal wie dick wir die Strähne wählen. Da der ghd über keine Klemme zum Fixieren der Haare verfügt, musst du deine Strähnen quasi von Hand um das Heizelement wickeln. Das „wand“ in der ghd Typenbezeichnung bezieht sich übrigens darauf, dass keine Klemme verwendet wird. Zwar lässt sich der Lockenstab an der Cool-Tip-Spitze gefahrlos festhalten, allerdings verbrennen wir uns trotz dieser und Hitzeschutzhandschuh mehrmals die Finger. Also Vorsicht!

Schneller als der ghd ist keiner

Obwohl der ghd curve creative curl Lockenstab die Temperatur seines Heizelements auf 185 Grad hochtreibt, ist er der mit Abstand schnellste Testkandidat bei der Aufheizzeit. Gerade einmal 15 Sekunden benötigt der ghd um auf Betriebstemperatur zu kommen. Super! Die Keramikbeschichtung trägt Sorge, dass bei diesen Temperaturen die Haare so schonend wie möglich gelockt werden. Praktisch ist der Sicherheitsständer, mit dem du den ghd Lockenstab während des Stylings auch mal beiseite legen kannst ohne befürchten zu müssen, dass du die Ablagefläche anschmorst. Nach 30 Minuten ohne Verwendung schaltet der ghd curve creative curl automatisch ab. Dank der Universalspannung kannst du ihn problemlos überall auf der Welt benutzen

Lockenwickeln ist Übungssache

Dass der mitgelieferte Hitzehandschuh nur drei Finger bedeckt, ist natürlich kein Produktionsfehler, sondern Absicht: Dadurch bleiben zwei Finger frei, mit denen du deine Strähnen besser abteilen kannst. Der ghd Lockenstab ist erfreulich leicht und durch seine konische Spitze für alle Haarlängen geeignet. Während des Stylings zeigt die Spitze des ghd immer nach unten. So herum gewickelt erhalten deine Locken mehr Sprungkraft. Die Handhabung des curve creative curl erfordert etwas mehr Übung und Geschick als ein Lockenstab, der die Haare mit einer Klemme fixiert. Wir bemängeln, dass dem Gerät keine ausführliche Beschreibung beiliegt. Nichtsdestotrotz überzeugt uns das Lockenergebnis wie kein anderes im Lockenstab Test. Die toll definierten Locken halten außerdem bis zur nächsten Haarwäsche. So stellen wir uns das vor. Mit dem 2,65 Meter langen schwenkbaren Kabel bist du darüber hinaus flexibel und ungebunden.

Der ghd curve creative curl wand Lockenstab erfordert anfangs etwas Übung. Hast du den Bogen dann mal raus, geht das Styling locker von der Hand

Fazit: Deswegen ist der ghd Lockenstab curve creative curl wand unser Testsieger

Kein anderer Lockenstab überzeugt uns im Praxistest mehr als der ghd curve creative curl wand. Nicht nur, dass er nach sagenhaften 15 Sekunden einsatzbereit ist. Nein, er zaubert mit seinem konischen Heizelement auch die am besten definierten Locken. Ganz zu schweigen davon, dass die Lockenpracht richtig lange hält. So toll gestylt sehen wir auch darüber hinweg, dass der ghd anfangs ein wenig Übung erfordert. Hast du dich einmal dran gewöhnt, vermisst du auch eine Klemme zum Fixieren der Haare nicht mehr. Mit knapp 145 Euro* ist der ghd Lockenstab einer der teuersten Kandidaten im Test, aber er liefert eben auch die schönste Lockenpracht.

Diese Alternativen zum ghd Lockenstab lohnen einen Blick

Du verwendest deinen Lockenstab nur hin und wieder und möchtest deshalb nicht so viel Geld ausgeben? Dann sieh dir unseren Preis-Leistungs-Sieger, den Braun Satin Hair 7, an. Der liefert ein ordentliches Lockenergebnis und ist einfach zu bedienen. Alle Infos zum Modell von Braun findest du in unserem Lockenstab Test

Der neue Dyson Airwrap Complete liegt in unserem Praxisvergleich nahezu gleichauf mit dem Testsieger von ghd. Der sehr teure Airwrap stylt deine Strähnen ausschließlich mit heißer Föhnluft und ist dadurch ausgesprochen schonend zu deinen Haaren. Wenn du ein absolutes High-End-Gerät für wunderschöne Wellen suchst, ist der Dyson wahrscheinlich genau dein Ding. Wir stellen dir diesen Lockenstab in einem detaillierten Einzeltest vor.