Eine Küchenmaschine ist eine den größten und sicher auch eine der wichtigsten Anschaffung für die perfekt ausgestattete Küche. Ein Gerät aus der MUM Serie von Bosch haben sich schon unsere Eltern zur Hochzeit gewünscht. Mit der guten Qualität und den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten wird unser Testkandidat „Bosch MUM5 MUM56340 Styline“ dieser Messlatte auch voll und ganz gerecht. Das Modell eignet sich perfekt für die erste Küche, wenn du noch nicht viele Küchengeräte besitzt.

ÜbersichtVor- und Nachteile der Bosch MUM5 Küchenmaschine

Küchenmaschine von Bosch aufgeklappt.
Küchenmaschine von Bosch aufgeklappt.

+ viel Zubehör

+ hohe Standfestigkeit

+ gute Qualität

 

- hochpreisig

Gute Bedienung, umfangreiches Zubehör

Bei der Bosch Küchenmaschine MUM56340 Styline fallen als erstes die großen Ausmaße auf. Sie sollte auf der Arbeitsplatte ihren festen Platz bekommen. Für den sporadischen Einsatz ist sie zu wuchtig. Trotz des Plastikgehäuses überzeugt die Verarbeitungsqualität der Küchenmaschine. Die Standfestigkeit durch die Saugnäpfe ist ebenfalls ein Pluspunkt. Die Bedienung der Bosch Küchenmaschine ist durchdacht und einfach. Der Schwenkarm öffnet sich sehr leicht auf Knopfdruck. Etwas Probleme haben wir beim Einsetzen des Rührbesens, er fällt bei den ersten Einsteckversuchen einfach wieder raus.

Die Bosch Küchenmaschine MUM56340 Styline kommt mit sehr viel Zubehör. Der Hersteller packt unter anderem diese Teile mit ins gelieferte Paket:

  • Zitruspresse
  • Mixeraufsatz
  • Reibescheibe
  • Raspelscheibe
  • Durchlaufschnitzler
  • Patisserie-Set
  • DVD mit Rezepten

Das umfangreiche Zubehör ist perfekt, wenn du noch keine große Küchenausstattung besitzt. Andernfalls hast du einiges doppelt im Schrank. Die Rührschüssel mit 3,9 Litern Fassungsvermögen ist bestens geeignet für die vierköpfige Familie.

Bosch Küchenmaschine im Einsatz: Geräuscharm und vielseitig

Die Bosch Küchenmaschine eignet sich für fast jede Aufgabe. Unseren Eischnee rührt sie sehr eindrucksvoll. Das Gerät erreicht mit dem 3D-Planetensystem jeden Winkel der Rührschüssel. Mit 900 Watt Leistung ist die Küchenmaschine auch stark genug für schwere Teige. Dabei muss sie allerdings schwer arbeiten und es rüttelt ganz schön. Wird es der Maschine zu viel, stoppt der Motor dank automatischem Überlastungsschutz

Die Küchenmaschine von Bosch arbeitet bei einer angenehmen Lautstärke. Beim Eischnee schlagen messen wir 82 Dezibel (dB A). Damit liegt dieses Gerät im unteren Feld in unserem Küchenmaschinen Test. Die Reinigung der Bosch Küchenmaschine ist einfach. Die Rührschüssel aus Edelstahl sowie die Rühraufsätze dürfen in die Spülmaschine.

Bosch MUM5 MUM56340 Styline mit vielseitigem Zubehör

Fazit: Passt die Bosch MUM56340 Styline zu mir?

Mit der etwas kleineren Rührschüssel eignet sich die Bosch Küchenmaschine eher für die kleine Familie. Durch das vielfältige Zubehör ist das Gerät perfekt, wenn du noch keine große Küchenausstattung besitzt. Die MUM56340 ist nicht gerade günstig. Dafür bekommst du aber auch ein sehr hochwertiges Produkt.

Welche Alternativen gibt es?

Möchtest du mehr über die beste Küchenmaschine in unserem Test erfahren? Dann lies den Einzeltest zur Kenwood KMX750RD Küchenmaschine. Du interessierst dich für das Design-Highlight aller Küchenmaschinen? Im Einzelbericht zur KitchenAid Artisan bekommst du alle Infos. Wie sich die übrigen Kandidaten präsentiert haben, erfährst du in unserem Küchenmaschinen Test.