Ein guter Gummistiefel ist robust und zugleich bequem. Unser Testsieger ist der Unisex „Viking Trophy II“. Auf diesen hochwertigen Gummistiefel für Damen und Herren treffen die genannten wichtigen Eigenschaften in sehr hohem Maße zu. Unser Testsieger von Viking ist zudem ein Gummistiefel für kräftige Waden, denn sein Schaft lässt sich leicht in der Weite von 42,5 bis 47 Zentimeter verstellen. Geeignet ist unser Testsieger für alle Outdoor-Aktivitäten, für die Gartenarbeit und selbst für Wanderungen auf unebenem Gelände.

Vor- und NachteileViking Trophy II Gummistiefel

Die Innenseite der Gummistiefel von Viking
Die Innenseite der Gummistiefel von Viking

+ kantiges Profil
+ guter Tragekomfort
+ robuste, dicke Sohle
+ Innensohle herausnehmbar
+ Schaftweite stufenlos verstellbar

+ hohe Schutzwirkung an Fuß und Schaft

- hohes Gewicht

Viking Trophy II: die gute Wahl für alle Outdoor-Abenteurer

Im Trophy II Gummistiefel von Viking sind deine Füße gut aufgehoben. Unsere Ergebnisse im Test zeigen: Ganz gleich wie steinig, rutschig oder unwegsam das Gelände ist, mit diesem Steifel hast du immer einen guten Halt. Dafür verantwortlich ist die besondere Struktur des Profils. Asymmetrische, eckige Blöcke mit tiefen Aussparungen krallen sich quasi am Untergrund fest und erhöhen so deine Standfestigkeit. Viking nennt das Ultimate Grip Control. Auch optisch wirkt die Sohle kernig mit seinen Teilstücken in rot und orange. Gut gefällt uns, dass der Viking Trophy II aus hochwertigem Naturkautschuk gefertigt ist. Das macht den Schaft angenehm weich und flexibel. Das Material ist zum einen langlebiger als industrielle Kunststoffe und kommt zum anderen ohne potentiell schädliche Weichmacher aus. Der Stiefel ist aus mehreren Schichten gearbeitet. Die Bereiche um Ferse und Zehen sind beim Viking besonders verstärkt. Das schützt deine Füße bei grober Gartenarbeit oder auf schwierigem Gelände. Die dicke Sohle isoliert sehr gut. Also bleiben deine Füße auch bei kühleren Temperaturen warm. Du kannst diesen Schuh daher auch gut als Schneestiefel verwenden. Seine besonderen Tritteigenschaften erhöhen allerdings auch das Gewicht des Stiefels. Mit etwas über einem Kilogramm pro Schuh ist der Viking kein Leichtgewicht.

Bequemer Unisex Gummistiefel

Der Viking Trophy II kommt aus Norwegen und wurde dort für die Jagd entwickelt. Das spiegelt sich in seiner Robustheit, der hochwertigen Verarbeitung und einem hohen Tragekomfort wieder. Der Schaft ist griffig und flexibel zugleich. Das dünne Innenfutter besteht aus schnell trocknender Synthetik. Dieses Material liegt angenehm auf der Haut, sodass du auch mit kurzen Socken in die Stiefel schlüpfen kannst. Der Viking Outdoorstiefel hat ein gut gedämpftes Fußbett. Die Innensohle lässt sich herausnehmen. So kann der Stiefel bei Bedarf noch schneller trockenen.

Da passt wirklich Jeder rein

Insgesamt ist der Tragekomfort sehr hoch. Mit diesem Schuh kannst du mühelos längere Wanderungen unternehmen oder den ganzen Tag im Garten arbeiten. Der Schaft ist stufenlos von 42,5 bis 47 Zentimeter in der Weite verstellbar. Der Verschluss lässt sich leicht und mit einer Hand bedienen. In diesen Stiefel schlüpfst du schnell rein und wieder raus. Auch an die Pflege haben sie bei Viking gedacht: Als einziges Modell in unserem Gummistiefel Test für Erwachsene wird der Trophy II Stiefel mit einem Silikon-Schwämmchen geliefert. Nach der Reinigung kannst du zur Pflege des Naturkautschuks den Stiefel einfach damit abreiben.

Deswegen ist der Viking Trophy II Gummistiefel unser Testsieger

Der Viking Trophy II ist ein hochfunktionaler Gummistiefel für Outdoor-Aktivitäten zu jeder Jahreszeit. Seine kernige Optik dürfte vor allem Männer ansprechen. Aber grundsätzlich ist der Viking Trophy II als Unisex Gummistiefel konzipiert. So kommen auch Frauen, die einen hochwertigen Gummistiefel suchen, auf ihre Kosten. Gute Verarbeitung und hohe Funktionalität rechtfertigen auch den Preis von etwas mehr als 100 Euro*. Dank des anpassbaren Schaftes ist dieser Regenstiefel auch für Menschen mit kräftigen Waden geeignet. Die herausnehmbare Innensohle ist für alle interessant, die orthopädische Sohlen tragen. 

Alternativen: In diesen Gummistiefeln bleiben deine Füße ebenfalls trocken

Du legst Wert auf schickes Design? Genau das bietet dir der Komfortsieger Aigle Parcours 2 Vario. Der Aigle ist ein Hingucker beim Gassigehen oder Regenspaziergängen. Im Test überzeugt er mit einem 1A-Tragekomfort und einem in der Weite verstellbaren Schaft. Noch mehr zu unserem Komfortsieger erfährst du im Aigle Einzeltest.

Eine Alternative für Damen ist unser Preis-Leistungs-Sieger Giesswein Zwiedorf. Dieser Damen Gummistiefel ist leichter, femininer und trotzdem noch für Gartenarbeit gut geeignet. Alle Infos dazu findest du in unserem ausführlichen Testbericht.

Ähnlich robust und vergleichbar bequem ist der Muck Muckmaster High Gummistiefel. Auch der Unisexstiefel von Muck hat eine sehr feste Sohle. Anders als der Viking Stiefel ist er warm gefüttert, sodass er sich noch besser als Schneestiefel eignet. Mehr zum Muckmaster erfährst du in unserem ausführlichen Gummisteifel Test.
 

*Alle Preise Stand Mai 2020